Di. 23.10.2018 | Bozen | Workshop

Umgangsformen im Kundenkontakt

Die Mitarbeiter im Verkauf des Elektrofachgeschäftes Rottensteiner GmbH in Bozen lernten bei dem Workshop die richtigen Umgangsformen im Kundenkontakt, mit Selbstsicherheit und souveränem Auftreten zu überzeugen, beim Kunden einen positiven Eindruck zu hinterlassen sowie den Umgang mit schwierigen Kunden.

Mo. 22.10.2018 | Bozen | Workshop

Die Grundregeln des guten Benehmens

Der Workshop für die 1. Klasse des Maria-Hueber-Gymnasiums in Bozen umfasste vor allem die Themen Grüßen/Begrüßen, Duzen/Siezen, Pünktlichkeit, Umgang mit dem Handy, Köperhygiene, Kleidung und wertschätzender Umgang mit Lehrpersonen und MitschülerInnen.

Di. 18.09. & Mi. 19.09.2018 | Bozen        Di. 25.09. & Mi. 26.09.2018 | Bozen

Stilberatung für Männer und Frauen

Menschen die im Berufsleben stehen, sehen sich immer wieder besonderen Anforderungen ausgesetzt. Ihr Auftreten und die äußere Erscheinung führen nachweislich dazu, ob Kunden an einem längeren Kontakt interessiert sind oder nicht. Das Erscheinungsbild der Mitarbeiter eines Betriebes ist „deren“ Visitenkarte und prägt das Image des Unternehmens. Der Workshop behandelte unter anderem: die Macht des ersten Eindruckes, die wichtigsten Richtlinien der Businessgarderobe, Stilelemente mit denen die positiven Seiten einer Person hervorgehoben werden können und welche Schnitte, Materialien und Muster zu welcher Körperform passen.

Mo. 26.03.2018 | Brixen | Seminar

Farb- und Stilberatung

Unsere Zeit ist geprägt von Umbrüchen und Unsicherheiten. Überall steigen die Anforderungen im Hinblick auf eine ständige Neuorientierung. Vor diesem Hintergrund wächst das Bedürfnis nach Beratung, um für sich privat und beruflich neue Wege zu entdecken. Die Schüler der Landesberufsschule für Handel, Handwerk und Industrie „Christian Josef Tschuggmall“ in Brixen erfuhren Wissenswertes über Stillosigkeiten, die verschiedenen Stilrichtungen, Grundsätzliches zur Farbanalyse u.v.m.

Di. 13.03. & 20.03.2018 | Girlan | Seminar

Gutes Benehmen

Damit sich Kinder in der Gesellschaft frei und sicher bewegen können und auf Sympathie und Hilfsbereitschaft stoßen, müssen sie das Know-how dafür bekommen. Gutes Benehmen kostet nichts, bringt jedoch nicht selten ein Vermögen ein, weil es Freunde gewinnen hilft, die Unebenheiten des Lebensweges glättet und damit zu unerlässlichen Voraussetzung eines jeden dauerhaften Erfolges wird.

Fr. 23.02. & Sa. 24.02.2018 | Seminar

Sicher Auftreten durch Stiloptimierung

Der Arbeitskreis der Südtiroler Mittel-, Ober- und BerufsschullehrerInnen setzt sich für die eigenständige Weiterentwicklung des Südtiroler Schulwesens und für eine entsprechende Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer ein. Menschen mit pädagogischer Verantwortung üben eine Vorbildfunktion aus, durch ihr Auftreten, ihr Verhalten und vor allem durch ihre Präsenz. Einer Lehrperson mit farblosem oder unsicherem Auftritt gelingt es wohl kaum, Interesse bei ihren Schüler/innen zu wecken und die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. 

Di. 20.02.2018 | Meran        Do. 22.02.2018 | Bozen        Mi. 07.03.2018 | Percha

Mit dem Gruß fängt alles an (selbstsicherer und souveräner Umgang mit dem Gast)

Gutes Benehmen und gute Umgangsformen machen vieles leichter. Denn gelebte Werte, gute Manieren und ein selbstsicheres Auftreten können helfen, Gäste zu gewinnen und führen in jeder Hinsicht zum Erfolg.

Mo. 19.02.2018 | Girlan | Elternabend

Gutes Benehmen

Gutes Benehmen ist wie eine Art „Richterskala“ nach oben offen: Wer weiß, wie er dem anderen Menschen wertschätzend, selbstsicher und souverän entgegentreten soll, kann sein Verhalten der jeweiligen Situation, dem persönlichen Temperament und seinem individuellen Stil anpassen.

Fr. 26.01.2018 | Bozen | Seminar

Sicheres Auftreten am Arbeitsplatz

Gerade Handwerker müssen sich im Klaren darüber sein, wie bedeutsam ihr Auftreten beim Kunden und auf der Baustelle ist. Natürlich sind Punkte wie Pünktlichkeit, ordentliche Kleidung und sauberes Arbeiten sehr wichtig in dieser Branche. Doch sollte man den zwischenmenschlichen Umgang miteinander nicht unterschätzen. Gutes Benehmen und ein selbstsicherer Auftritt sind daher für den Geschäftserfolg ebenso entscheidend wie das handwerkliche Geschick.

 

Die Mitarbeit der ca. 60 Angestellten, aufgeteilt auf vier Seminareinheiten, war konstruktiv und bemerkenswert. Ein angenehmes Betriebsklima.

Do. 25.01.2018 | Bozen | Workshop

Selbstsicher Auftreten im Alltag

Gutes Benehmen und gute Umgangsformen sind für den Alltag und die Öffentlichkeit ebenso gültig, wie für die eigene kleine Welt. Sie sollen nicht belasten, sondern vieles leichter machen. Gelebte Werte und ein selbstsicheres Auftreten können als Fahrplan durch den Alltag dienen - als Fahrplan, der überall Anschluss gewährt.

 

An dem Workshop nahmen 9 Schüler, aus unterschiedlichen Klassen der Wirtschaftsfachoberschule „H. Kunter”, mit großem Interesse und konstruktiver Mitarbeit teil.

Mo. 22.01.2018 | Meran | Seminar

Zeitgemäße Umgangsformen

Nichts ist so beständig wie der Wandel - das gilt auch für unsere Umgangsformen. Die Kenntnis über die zeitgemäßen Umgangsformen zählt zu den sozialen Fähigkeiten einer Person. Wertschätzung und Respekt anderen gegenüber kostet nichts, bringt jedoch nicht selten ein Vermögen ein, weil sie die Unebenheiten des Lebensweges glätten und damit zur unerlässlichen Voraussetzung eines jeden dauernden Erfolges werden.

 

Die über 30 Kiwaner der Sektion Meran waren begeistert und wollen einen Fortsetzungskurs.